Band der Sicherheit

Depoflex-Vertrieb Gotta und fleet innovation halten zusammen

Düsseldorf/Rödermark, den 10. Juni 2014 – Was sie verbindet, ist die Sicherheit: depoflex-Vertrieb Gotta und fleet innovation haben dazu ihre Kooperation fixiert. Zielsetzung beider Unternehmen ist es die Sicherheit in der Halterhaftung für Fuhrparkbetreiber zu verbessern. Hierzu bündeln beide Unternehmen ihre Serviceleistungen. Claus-Peter Gotta hat das Auto-Ordnungsband depoflex im Gepäck und fleet innovation die elektronische Führerscheinkontrolle. Erstmals sind damit Haftungssicherheit und Ladungssicherheit im Doppelpack zu haben. Mit beiden Produkten sind Flottenbetreiber auf der sicheren Seite.

Wasserflasche, Laptop, Aktenordner & Co. auf dem Beifahrersitz werden bei einer Vollbremsung schnell zum gefährlichen Wurfgeschoss. Das Auto-Ordnungsband hält Gegenstände auf dem Beifahrersitz auch bei einer Vollbremsung fest zusammen. Fleet innovation hat Komplett-Lösungen für Sicherheit in der Halterhaftung: die elektronische Führerscheinkontrolle und die Überwachung der UVV-Unfallverhütungsvorschrift.

„Das Auto wird immer mehr zum Büro“ weiß René Roeder, Geschäftsführer bei fleet innovation GmbH in Düsseldorf. „Mit dem Auto-Ordnungsband depoflex haben wir eine einfache Handhabe für die Ladungssicherheit im PKW. Es ergänzt unser Sicherheitsportfolio für Fuhrparkleiter benicar dosage.“ Denn die Berufsgenossenschaft kann eine Versicherungsleistung verweigern, wenn sich ein Arbeitsunfall mit einem Dienstwagen-Pkw ereignet hat bei welchem die Unfallverhütungsvorschriften missachtet wurden. Der Dienstwagen gilt wie ein  Bildschirmarbeitsplatz am Schreibtisch – und ist auch oft genau so „überladen.“ Das Auto-Ordnungsband depoflex stellt die Fixierung der auf dem Beifahrersitz lose deponierten Gegenstände sicher.

„Mit einer geringen Investition ist die Unfallgefahr durch umherfliegende Gegenstände im PKW-Innenraum für Dienstwagennutzer  gebannt“, so Roeder.
„Die Fuhrparkleiter sind hier letztendlich in der Verantwortung und immer mehr erkennen dies, dennoch besteht ein beträchtlicher Nachholbedarf in Sachen Objektfixierung im PKW-Innenraum“, ergänzt Claus-Peter Gotta, selbst 17 Jahre Flottenverantwortlicher und zertifizierter Fuhrparkmanager.

Der Depoflex-Vertrieb Gotta ist mit dem „Auto-Ordnungsband depoflex“ auf dem Sektor der Sicherheit im PKW-Innenraum seit 2012 bei kleinen und großen Fuhrparks aktiv. In mittlerweile über 100 Fuhrparks, mit mehr als 10.000 im Einsatz befindlichen Auto-Ordnungsbändern depoflex stellen sich Fuhrparkleiter  der Verantwortung und nutzen dieses einfache, aber sehr effektive und DEKRA-geprüfte Sicherheitsprodukt.

fleet innovation war mit Gründung im Jahre 2010 einer der ersten Anbieter für elekt- ronische Führerscheinkontrolle am Markt. Als Trendsetter in Kooperation mit Aral und rund 2.500 Prüfstellen, konnte fleet innovation quasi aus dem Stand über 900 Flottenbetreiber und Leasinggesellschaften von den Vorteilen der elektronischen Führerscheinkontrolle überzeugen. Mit über 40.000 Nutzern von fleet ID zählt fleet innovation heute zu den Marktführern in diesem Segment und ist der einzige Anbieter, der die externe und interne Führerscheinkontrolle per App miteinander verbindet.

/* <![CDATA[ */
jQuery(document).ready(function($){if($('.twoclick_social_bookmarks_post_783')){$('.twoclick_social_bookmarks_post_783').socialSharePrivacy({"services":{"gplus":{"status":"on","txt_info":"2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Google+ senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.”,”perma_option”:”off”,”referrer_track”:””},”xing”:{“status”:”on”,”txt_info”:”2 Klicks f\u00fcr mehr Datenschutz: Erst wenn Sie hier klicken, wird der Button aktiv und Sie k\u00f6nnen Ihre Empfehlung an Xing senden. Schon beim Aktivieren werden Daten an Dritte \u00fcbertragen – siehe i.”,”perma_option”:”off”,”language”:”de”,”referrer_track”:””}},”txt_help”:”Wenn Sie diese Felder durch einen Klick aktivieren, werden Informationen an Facebook, Twitter, Flattr, Xing, t3n, LinkedIn, Pinterest oder Google eventuell ins Ausland \u00fcbertragen und unter Umst\u00e4nden auch dort gespeichert. N\u00e4heres erfahren Sie durch einen Klick auf das i.”,”settings_perma”:”Dauerhaft aktivieren und Daten\u00fcber-tragung zustimmen:”,”info_link”:”http:\/\/www.heise.de\/ct\/artikel\/2-Klicks-fuer-mehr-Datenschutz-1333879.html”,”uri”:”http:\/\/www.depoflex-gotta.de\/band-der-sicherheit\/”,”post_id”:783,”post_title_referrer_track”:”Band+der+Sicherheit”,”display_infobox”:”on”});}});
/* ]]> */

Comments are closed.